life, love

etwas Prosa?!

Ja,.. etwas das ich irgendwann mal aufgeschrieben habe, vielleicht kann der eine oder andere damit was anfangen: Es sind die stillen und ruhigen Momente und Sekunden in denen man vermisst. In denen die Sehnsucht einen auffrisst. Die Momente die einen an den herben Verlust erinnern und plötzlich aus dem Hinterhalt überrollen. Dann kann ich nicht mehr. Ich will weinen, in…

Continue Reading
life, outdoor

Die Bahn, oder Taxifahren ist auch nicht besser.

Also, ich hab ja lange nicht mehr auf die Bahn geflucht, aber das was gestern/heute passiert ist, ist einfach nur dumm gelaufen. Ich war in Düsseldorf (jaja, ich geb es zu) und wollte von dort aus dann mit der S-Bahn schön zu mir zurück fahren. Soweit so gut,.. auf dem Bahnsteig stand mein Zug angeschlagen mit dem Hinweis, Zug fällt…

Continue Reading
film, life

MI III

Mission Impossible? Was jetzt hier Impossible war, war wohl die Herausforderung einen würdigen Nachfolger für die vorhergehenden zwei Filme zu drehen. Also, was ich da gestern im Kino gesehen hab, war die 7.50EUR in keinster Weise wert. Gut, ich kam von der Arbeit und war schon etwas abgekämpft, trotzdem neige ich nciht dazu bei einem Film einzuschlafen, aber hier wäre…

Continue Reading
life, technology

aller Tage Morgen.

Tia,.. nun ist es wohl soweit,.. ich bin drin,… war heute einkaufen, und muss gleich von hier aus zur Arbeit, dann wird sich rausstellen in wie weit man gut hier weg und auch wieder hin kommt, mal sehen, gleich mal kurz zum Media Markt in die KölnArcaden, brauchen noch ein Telefon. Bzw. eigentlich zwei, aber eins reicht erstmal, da gar…

Continue Reading
life

endlich angekommen.

So, nach langem hin und her bin ich endlich wieder in Köln angekommen. Ich bin mit einräumen etc. schon fast fertig, naja,.. ist etwas übertrieben, aber viel ist nicht mehr zu tun. Die wichtigen Sachen laufen (Musik/Mac) und Unterwäsche, sowie Socken und nen paar T-Shirts sind auch schon eingeräumt,… Zahnbürste ist auch da,.. was will man mehr 😉

Continue Reading