technology, the internet

Telefon und Internet, ENDLICH!

Am gestrigen Dienstag wurde nach langem Hin und Her mein Telefon- und Internetanschluss geschaltet. Bereits um kurz vor sechs stellte ich fest, dass der Anschluss geschaltet war. Ein kurzer Test ergab, Internet und Telefon funktioniert.

Also dann mal auf die Weboberfläche der FRITZ!Box geguckt und festgestellt dass nur knapp 8,5MBit/s im Download und 0,5MBit/s im upload vorhanden sind. TOLL, und das mitten in der Stadt. Da vermisst man doch die Bandbreiten die man vorher zur Verfügung hatte. Nun denn, immerhin ist der Anschluss komplett kostenlos, dann kann man auch mit einer geringeren Bandbreite leben.

Nach etwas Recherche und Rumgeklicke auf der Weboberfläche stellte ich fest, dass laut FRITZ!Box wohl mein Anschluss auf ein 8MBit/s-Profil begrenzt ist, somit schnell Remote in der Firma eingeloggt und mal geschaut, was für Profile möglich sind.

Das maximale Profil (17MBit/s) läuft nun seit 11:00Uhr stabil bei einer maximalen Bandbreite von knapp 13MBit/s und einem Upload von knapp 1MBit/s.

Also, voller Erfolg, SNR ist bei 10dB, sollte also auch weiterhin laufen, und wenn ich dann wieder in der Firma bin, mal nachfragen ob man nicht ggf. doch VDSL schalten kann 😀

2 thoughts on “Telefon und Internet, ENDLICH!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*