music, technology

Lautsprecher shootout respektive shoutout (loud)

Die Kandidaten:

Monitor Audio Bronze BR 1 (149 EUR inkl Versand)
Mohr KL 20 (ca 90EUR inkl Versand)
Canton GLE 420 (190 EUR inkl Versand)

Wieso:

Ich bin es leid, die Boxen (BR1) aus dem Schlafzimmer ständig ins Wohnzimmer zu schleppen um 5.0 zu haben.

Warum diese Boxen:

Die passten in die magische Grenze unter 200 EUR und laut Forenaussagen sollen die ganz gut sein.

Testequipment:

Verstärker: NAD 304
CD Player: Pioneer PD-S505

Musik:

querbeet

Fangen wir an mit der Verarbeitungsqualität:

Monitor Audio:

Die BR1 ist im ersten Augenschein tadellos verarbeitet, es blitzt kein offenes Furnier durch, die Oberfläche fühlt sich sehr wertig an und ist nicht glatt sondern hat eine Maserung. In meinen Augen hält sie auch einem näheren Hinsehen stand, die Lautsprecher sitzen fest und sicher im Gehäuse, die Befestigung macht einen wertigen Eindruck. Das Anschlussterminal hat die gleiche schöne wertige Ausführung. Die Frontabdeckung fällt hier jedoch im Vergleich zur Box stark ab, da sie aus einem sehr weichen Plastikrahmen besteht. Der Stoff ist jedoch fest gespannt und nirgendwo defekt. Da man die Abdeckungen ja nicht täglich ab nimmt und wieder drauf packt ist das, denke ich, zu verschmerzen.

Mohr:

Auf den erste Blick auch sauber verarbeitet. Nicht ganz so wertiges Furnier, wirkt von der Oberfläche auch weicher als das sich recht hart anfühlende Furnier der BR1. Die Lautsprecher sind auch wertig eingefasst. Das Terminal fällt jedoch dagegen ab, ist ein klassisches Anschlussterminal mit vergoldeten Anschlüssen. Wirkt nicht billig, nur viel zu groß für diese Box. Die Frontabdeckung ist etwas steifer als bei der BR1, Nachteil jedoch hier, die Aufsteckstifte sind an der Box, wenn das Gitter also nicht aufgesetzt ist, sieht man die Stifte aus der Box ragen, optisch nicht so schön.
Dem zweiten Blick auf das Furnier hält die Box nicht stand, es ist zu kurz. An einer Kante (bei beiden Boxen) ist ein schmaler Streifen mit einer Art Schmier überzogen, wischt man diesen ab, kommt ein Teil der weißlichen Kante zum Vorschein, so als ob man mit etwas Farbe versucht hat, den Verarbeitungsfehler zu kaschieren. Klingt schlimmer als es ist, manche werden sagen, was willst Du für 90 EUR inkl Versand erwarten?! Klar, aber ich denke, das man es schon erwähnen sollte.

Canton:

Die GLE 420 ist noch in der Post, es geht weiter, in diesem Artikel wenn sie eingetroffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*