Mac, technology

Gravis I

Heute hab ich dann endlich mein MacBook zum Händler gebracht, damit es repariert wird. Der Riss, der sich im Gehäuse durch den Deckel gebildet hat, ist kein Riss mehr, sondern ein Loch. Laut Gravis-Mitarbeiter bin ich jetzt 10-14 Tage ohne MB.

516|510

3 thoughts on “Gravis I

  1. Eine Referendarin in meinem Seminar hat dasselbe Problem. Wird das kostenlos eingeschickt? Ich würde ihr das gerne mitteilen.

  2. Gravis sendet so wie ich das verstanden hab eh erstmal zur Zentrale und da wird dann geprüft ob es abgedeckt ist oder nicht. Wenn noch innerhalb der Garantie, dann sollte es kostenlos gemacht werden. So war zumindest die Aussage von einem anderen Händler hier in Köln (Team-Point). Ich werde auf alle Fälle hier weiteres berichten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*