holiday, life, music, outdoor, party

Berlin Festival 2007

[image:419:c:l=x]

Letztes Wochenende war das Berlin Festival 2007 und das LineUp war Grund genug mal zu erwägen wieder nach Berlin zu fahren. Und, was soll ich Euch sagen, es hat sich gelohnt.

[image:382:c:l=x]

TAG I (27.07.2007)

Ich hab leider keine Ahung mehr wie diese Band hieß, aber sie war gut:

[MEDIA=2]

Zum Abend hin legte dann noch Princess Superstar auf, und, was soll ich sagen, die werd ich mir bestimmt nochmal angucken / hören wenn die hier irgendwo in der Nähe sein sollte!! Parallel spielte noch Tocotronic, aber die rissen mich jetzt nicht so vom Hocker.

[image:426:c:l=x]

Klar gabs noch reichlich Bier 😉

[image:437:c:l=x]

TAG II (28.07.2007)

An diesem Tag war eigentlich nur ein Auftritt wichtig: PEACHES

[image:454:c:l=x]
[image:462:c:l=x]
[image:463:c:l=x]
[image:464:c:l=x]
[image:474:c:l=x]

Zuerst spielte sie mit 2ManyDJs, das war schon cool, später dann noch mit Band, leider, leider viel zu kurz, da es wegen der Anwohner dort nur bis 22Uhr laut sein darf. Naja, ne Zugabe wäre bestimmt noch gegangen, wenn das Berliner Publikum mal nicht nur still applaudiert hätte,… alles in allem war es nen nettes Festival.

[MYPLAYLIST=1]

Achja, abends nach dem Konzert gabs noch ne AfterShowParty in nem Club in Berlin, war absolut genial, feine elektronische Musik, verschwitzte Menschen und lecker zu Trinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*