life, love, on the road, outdoor

die tollen Ecken Düsseldorfs

Und wieder im Zug. Der Typ mir gegenüber bohrt in der Nase, mit dem extra dafür länger gelassenen Fingernagel, nice! Mir geht es gut, warum kann ich nicht genau sagen. Aber es hat auf alle Fälle auch mit dem heutigen Abend zu tun. Siedeln ist angesagt. Ich freu mich richtig drauf. Komisch. Nein, nicht komisch, erklärbar. Ich freu mich auf die Leute die ich sehen werde und mit denen ich mich unterhalten werde. Oh,… für die Ohren ist der lange Nagel auch gedacht, yummie. Müde bin ich ,.. ich nick immer wieder weg. Komisch, hab doch bis naja,.. kurz nach eins im Bett gelegen,… wobei, wann bin ich denn ins Bett?! Mülheim. Hmm,… schon komisch. Köln ist ja schon ne feine Stadt, aber gegen das Ruhrgebiet?! Gegen Wuppertal?! Keine Chance. Köln wird wohl nie meine wirkliche Heimat werden. Aber das muss es auch nicht. Zumindest zur Zeit nicht. Irgendwann vor 1.5 / 2 Jahren hab ich da anders gedacht. Naja, lassen wir das, dieses Thema ist nun wirklich erschöpfend durch meinen kopf gegangen und wird diesen auch so schnell nicht wieder verlassen. L O V E – steht bei meinem gegenüber auf den Fingerrücken eintätowiert. Komischer Zufall. Er steigt jetzt am Flughafen D aus, holt er sie ab, seine Liebe? Oder fliegt er dorthin, wo er welche günstig bekommt?! Düsseldorf, die Hauptstadt der Schicksen. Wobei, damit tue ich manchen Leuten unrecht! Düsseldorf hat auch seine netten Ecken, nur haben die sich mir noch nicht präsentiert. 😉 Wobei jetzt eine gute Freundin von mir meckern würde, ja,… deine Küche und dein Balkon ist eine der tollen Ecken Düsseldorfs.

1 thought on “die tollen Ecken Düsseldorfs

  1. achja…. vor etwas mehr als 20 Jahren bin ich mit den gleichen Klischees im Kopf hier zugereist. Ich bin immer noch da, keine Schickse und es müsste schon gehörig was passieren, das mich zum Wegziehen bewegen könnte.
    Viel Erfolg beim tolle Ecken finden. Es gibt sie. In echt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*