life, shopping

Ein Tag bei DM und

man ist der Verzweiflung nah! Da wird das Duschzeug, welches man die ganze Zeit benutzt hat ausgelistet und man steht vor einer riesigen Phalanx an Duschzeug und fragt sich, WELCHES nu?! Ist diese nicht ganz leichte Hürde gemeistert und man hat sich für zwei entscheiden können steht man vor dem Deodorant-Regal und sucht und sucht und sucht, wo?! Wo? Himmelhergott, WO IST MEIN DEO WAS ICH SONST IMMER NUTZE??? Und dann passiert es, die Augen weiten sich und man entdeckt den Namen, stellt fest, es hat ne neue Verpackung und wird dann gleich nochmal den Schock seines Lebens erleben,… auf der neuen Verpackung steht klar und deutlcih: WOMEN!! Ich wusste es,.. ich hab definitiv zuviel Frauengene, mein Deo bestätigt es,.. da bekomme ich jetzt nach mindestens einem jahr der Nutzung gesagt, Junge, DU benutzt ein Frauendeo,.. KLASSE!

[image:99:c:s=0:l=x]

2 thoughts on “Ein Tag bei DM und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*