1 thought on “Ohne Titel.

  1. Man muß sein Leben von beiden Enden verbrennen, sich dem Extrem hingeben, jeder Vorsicht und jedem Maß abschwören.
    Vielleicht, um sich vor sich selbst zu schützen, um sich selbst zu entkommen, um sein Bewußtsein aufzuheben,
    indem man das Leben in tausend Stücke zerspringen läßt.
    Der Schmerz dient dazu, das Chaos zu entwirren.
    Kinski

    … auch eine Art, Sehnsucht auszudrücken und mit Leid umzugehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*