technology

Drucken, drucken, drucken!

So, heute hatte ich etwas Zeit, da ich auf den NC-Techniker warten musste der hier den Multikabel-Anschluss repariert, meinen neuen Drucker auszutesten. Es handelt sich um den Canon IP 4200, einen Tintenstrahldrucker. Ich hatte hin und herüberlegt, nimmst Du einen Laser- oder einen Tintenstrahldrucker? Ich hab mich dann aber für den Tintenstrahler entschieden, da ich mit dem mehr Möglichkeiten habe, und genau eine Funktion, hat mich besonders gereizt, CDs/DVDs bedrucken. Das hab ich heute direkt mal ausgetestet, und muss sagen, gut dass ich mich für den Tintenstrahler entschieden habe, ich werd in Zukunft nur noch bedruckbare Rohlinge kaufen und die komischen CD-Marker gehören der Vergangenheit an. Es ist einfach nett, wenn man nicht einfach nur Text (das würd mir schon reichen) sondern auch Bilder auf die CD drucken kann, und das ohne diese dummen Etiketten, die für PC-Laufwerke eh nicht so prickelnd sind. Naja, ich hatte dann noch überlegt, ob ich nicht den IP 5200 von Canon nehmen soll, der sieht nämlich nen Tick besser aus, aber da ich erfahren hab, das die beiden Geräte vom Druckbild gleich sind und der 5200 lediglich etwas schneller ist, hab ich mir die knapp 40EUR Mehrkosten lieber gespart. Werd die Tage mal nen Bild von so einer bedruckten DVD hier reinstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*