life, love

Kluger Spruch?!

„Wenn du meinst, dass jemand zu dir gehört, dann lass ihn gehen, kommt er zu dir zurück, weißt du, dass er dir für immer gehört, kommt er nicht zurück, hat er dir sowieso nie gehört!“

Ist das ein kluger Spruch? Oder ist es keiner? Kann es sein, dass das Gegenüber dann vielleicht denkt, der hat doch eh kein Interesse an mir? Tia, was macht man(n)? Es ist nicht schön, wenn man nicht weiss wie man richtig handelt. Und sich vielleicht dann später die Vorwürfe machen muss, falsch gehandelt zu haben. Wie macht man es denn nun richtig?

4 thoughts on “Kluger Spruch?!

  1. „Willst Du gelten, mach Dich selten!“
    „Lieben heißt loslassen können.“
    „Die Liebe ist ein empfindliches Geschöpf, das sich nur in Freiheit entfalten kann.“

  2. … manche dinge oder menschen haben auch nur den hang zurückzukommen, weil es leichter scheint und sie nicht wissen, wohin sie sonst sollen…

    und: „zu jemandem gehören“ geht ja.
    aber: „dass er dir für immer gehört“ geht einfach gar nicht. besitzansprüche kommen für meine ohren in solchen äußerungen raus, die keiner an jemanden stellen darf. jeder mensch gehört sich allein.

  3. Ich glaub es geht da nicht um Besitz, sondern um das zueinander/zusammen gehören. Ähnlich wie bei der Ehe, da gehört auch der eine nicht dem anderen, sind beides gleichberechtigte Partner, nur das man sich für ewig einander „verschreibt“ und somit auf ewig zusammengehört, bis der Tod sie scheidet. everything ends

  4. deswegen ja: „zu jemandem gehören“ ist schön und in ordnung. „jemandem gehören“/jemanden „besitzen“ unmöglich.
    befürchte aber, dass manche menschen den unterschied nicht deutlich sehen.

    und: niemand weiß was „richtig“ oder „falsch“ ist. es kommt immer auf die perspektive an, die man dann hat/einnehmen kann. und sich im nachhinein gedanken zu machen, was alles hätte anders sein können/sollen bringt nicht weiter.
    lernen, leben. leben, lernen.

    man(n) sollte sich nicht zu sehr an „fehlern“ oder deren möglichkeit reiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*